Forums-Blog - Crazy Maker Produktion Forum - Beschreibung
  • Artikel: 1
Beliebteste Blog-Artikel in Forums-Blog - Crazy Maker Produktion Forum
31
August
2010

Aller Anfang ist schwer....

Ein herzliches Willkommen (wer auch immer das lesen mag)!

Zwei Jahre nach meinem ersten Blog für eines meiner zahlreichen RPG-Projekte der Vergangenheit (hieß damals Schwarzer Skorpion, ein Spiel dem ich die eine oder andere Träne noch heute hinterher weine) schreibe ich mal wieder Statusberichte für mein Spiel.

Eigentlich habe ich bereits vor gut einem Monat bei einem anderen Blogger mir eine Seite eingerichtet, aber ich habe keine Lust, zwei Wochen oder länger warten zu müssen bis die sich endlich mal bequemen und ihn freistellen>_<.

Naja genug des Vorgeplänkels, Vorhang auf für einen Blick hinter die Kulissen von "Schuld und Sühne".

Alles begann in meinen Weihnachtsferien, am 08.01.2010 um 16:40 Uhr in einem Kaff nahe Lahr im Schwarzwald. Relativ bald stand der Titel Zwiespalt fest, welcher später schließlich in Schuld und Sühne geändert wurde. Eigentlich hatte ich zu diesem Zeitpunkt nicht geglaubt, dass ich es mal je schaffen sollte irgendwas zu releasen (offiziell gibt es von diesem Spiel auch bis heute keine Demo, geschweige denn Vollversion^^), doch heute komme ich Tag für Tag diesem Schritt langsam näher. Ursprünglich für den Ten Words Contest des RPG-Ateliers gemakert, wo es den 5ten Platz belegte, wächst das Projekt stets weiter.

Aufgrund der Kritik der Jury motiviert, die zwischen vernichtend und ermutigend kritsch schwankte, begann ich die Kritikpunkte zu bearbeiten, wobei ich damit bis heute nicht ganz durch bin. Das liegt vor allem daran, dass ich auch den Maker gewechselt habe (2k->2k3) zum anderen am momentanen Betatesten von Missys Eroberung und natürlich auch dem wahren Leben ausserhalb des Makerwahnsinns.

So bin ich mittlerweile bei Map #85 angekommen, wobei es weniger sein werden, die letzten Endes im Spiel landen.

Die letzten Schritte seit dem Feedback der Jury waren:

1.Zusammenfassen von Felsenkraft, der ersten Stadt auf eine Map von ursprünglich sieben
2.Einige Faces haben bereits ihren Rahmen bekommen (hier vielen Dank an Braska Feuerseele, die es mir ausführlich erklärt und die Grafik bereit gestellt hat).
3.Die Kaserne wurde neu gemappt und hat einen Zusatzbereich erhalten.

Mein Hauptproblem liegt darin, dass ich meistens doppelt soviel surfe wie ich eigentlich dann am Spiel arbeite und dadurch wertvolle Zeit verschwende. Deswegen habe ich mich auch schon desöfteren bei meinen Großeltern einquartiert, da ich dort kein Internet habe und mich mehr oder weniger voll aufs Spiel konzentrieren kann.

Ab nächster Woche trete ich meinen Vollzeitjob an, von dem her weiß ich nicht, wie ich dazukomme, diesen Blog und das Spiel zu pflegen, aber ich denke nicht, dass es einschlafen wird.
Aber dadurch das wieder mehr Struktur in den Alltag kommt, erhoffe ich mir auch mehr Struktur in der Freizeitgestaltung und so positiven Fortschritt für "Schuld und Sühne".

In nächster Zeit werde ich sehen, dass ich die Informationen zum Spiel noch erweitere und so bald wie möglich die ersten Screens reinstelle. Ihr könnt also gerne immer mal wieder hier rein sehen, ich denke es bleibt im stetigen Wandel. So far,

Ben


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anonimixren
Forum Statistiken
Das Forum hat 31 Themen und 116 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 33 Benutzer (22.10.2012 12:43).